BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
+49 3574 2545
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Trägerkonzept

Wir setzen auf folgende Schwerpunkte: Elternarbeit, Personalentwicklung, und Beschwerdemanagement.

 

Der Träger ist verantwortlich für die bedarfsgerechte Angebotsentwicklung, die hinreichende Auslastung und den damit gesicherten Erhalt der Einrichtungen. Er nimmt bei der Gewährleistung der Qualität von Erziehung, Bildung und Betreuung eine zentrale Rolle ein. Zu den Pflichten des Trägers zählen vor allem die Schaffung und der Erhalt der Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit.

 

Der Träger kümmert sich vor Ort um die notwendigen Investitionen und vertritt die Interessen der Eltern und Fachkräfte gegenüber dem Jugendamt und der Stadtverwaltung. Das Aufgabenfeld des HAND in HAND e.V. ist äußerst vielfältig und anspruchsvoll. Es reicht von pädagogisch konzeptionellen Fragen über betriebswirtschaftliche und administrative Themen, bis hin zur Lobbyarbeit für Familien und Kinder. Eine große Herausforderung ist es ständig wechselnde landespolitische Vorgaben und Programme zu berücksichtigen. Als ein Trägerverein mit über 60 Mitgliedern (Stand zum 31.12.2019) liegen uns ebenso eine örtliche Vernetzung und Kooperationen mit anderen Trägern und Institutionen, sowie eine gute Öffentlichkeitsarbeit besonders am Herzen.


 

Der Vorstand des HAND in HAND e.V.

Lauchhammer, Mai 2019

 

Schriftgröße
A- A+ A++
 
 
Kontakt
 

Hand in Hand e.V.

Freiherr-vom-Stein-Platz 15
01979 Lauchhammer

 

Tel./Fax: 03574 2545

E-Mail:

 

 
 
Veranstaltungen